Sonntag, 23. April 2017

BLOGGER SCHENKEN LESEFREUDE 2017 - Mit doppeltem Leseglück





Ich wünsche euch einen buchigen und lesereichen
Welttag des Buches! An einem Sonntag. Besser geht's nicht. :D
Das 5. Jahr in Folge bin ich nun schon mit dabei.
Ich verlose sehr aktuelle Bücher, die euch hoffentlich
gefallen werden. :)

Was gibt es zu gewinnen?

Mittwoch, 19. April 2017

Rezension Morgen lieb ich dich für immer von Jennifer L. Armentrout

Broschiert: 544 Seiten 
Verlag: cbt (13. März 2017) 
Sprache: Deutsch 
Reihe: Nein 
Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren 
Originaltitel: The Problem with Forever 

Kurzbeschreibung: Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …

             Quelle: cbt  |  Facebook-Seite des Verlags


Donnerstag, 13. April 2017

Rezension Alea Aquarius 03: Das Geheimnis der Ozeane von Tanyer Stewner

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten 
Verlag: Oetinger (20. März 2017) 
Sprache: Deutsch 
Reihe: Ja  |  Band 3 von 6 
Empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre 

Kurzbeschreibung: Auf nach Island! Alea und die Alpha Cru stechen wieder in See und machen sich auf den Weg in den hohen Norden. Dort hofft Alea endlich ihren Vater zu finden und damit Antworten auf die vielen Fragen, die ihr durch den Kopf schwirren. Doch als die Alpha Cru ihr Ziel erreicht, muss sich Alea nicht nur ihrer Vergangenheit stellen, sondern trifft dort auch auf den geheimnisvollen Doktor Orion. Seit dem Untergang der Meerwelt erforscht er den tödlichen Virus, der die Meermenschen vernichtet hat. Kann Alea mit seiner Hilfe ihren großen Traum verwirklichen und das Meervolk wiederaufleben lassen? Und wird Lennox sie bei diesem Plan unterstützen? Er scheint Alea etwas zu verschweigen, und das stellt ihre Liebe auf eine harte Probe.



Montag, 10. April 2017

Rezension Paper Princess 01: Die Versuchung von Erin Watt

Broschiert: 384 Seiten 
Verlag: Piper Paperback (1. März 2017) 
Sprache: Deutsch 
Reihe: Ja  |  Band 1 von 5 
Originaltitel: Paper Princess 

Kurzbeschreibung: Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …



Dienstag, 28. März 2017

Rezension Liebe ist wie Drachensteigen von Ashley Herring Blake


Gebundene Ausgabe: 336 Seiten 
Verlag: Magellan (18. Januar 2017) 
Sprache: Deutsch 
Reihe: Nein 
Empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre 

Kurzbeschreibung: Lass es gut sein. Diesen Rat bekommt Hadley oft genug zu hören, seit sie von der Affäre ihres Vaters erfahren hat. Aber Hadley will es nicht gut sein lassen, sie will wütend sein und in Frieden gelassen werden. Am allermeisten von ihrem Vater. Sam hat das Drama in seiner Familie auch langsam satt. Noch immer leidet er unter der Trennung der Eltern und dem Umzug in eine neue Stadt, er will einfach nur in Ruhe sein Schuljahr beenden. Nach einer Beziehung sucht er nicht … zumindest nicht, bis er Hadley zum ersten Mal sieht. Sam und Hadley verlieben sich, trotz allem oder gerade deshalb. Für einen kurzen Moment scheint ihre Liebe zu genügen, um alles andere auszublenden. Doch als eine schreckliche Wahrheit ans Licht kommt, müssen Hadley und Sam wieder alles infrage stellen.



Samstag, 18. März 2017

Rezension Last Year's Mistake von Gina Ciocca

Taschenbuch: 352 Seiten 
Verlag: cbt (13. Februar 2017) 
Sprache: Deutsch 
Reihe. Nein 
Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren 
Originaltitel: Last Year's Mistake

Kurzbeschreibung: Früher waren Kelsey und David beste Freunde. Sie waren unzertrennlich. Dann war da plötzlich mehr als nur Freundschaft. Doch Missverständnisse und verletzte Gefühle entfernten sie voneinander. Heute, ein Jahr später, hat Kelsey ihr altes Leben hinter sich gelassen. Neue Schule, neue Freunde, neuer Boyfriend, neues Ich. Doch da taucht David wieder auf. Und plötzlich ist alles wieder da. All die verdrängten Gefühle. Leidenschaftlich wie nie. Aber kann die große Liebe der Vergangenheit auch ihre Zukunft sein?


Montag, 13. März 2017

Rezension Aus Liebe zu den Pflanzen von Stefano Mancuso

Gebundene Ausgabe: 176 Seiten 
Verlag: Kunstmann, A (15. Februar 2017) 
Sprache: Deutsch 
Reihe: Nein 
Originaltitel: Uomini che amano le plante 

Kurzbeschreibung: Ein neuer Blick für die Natur, leidenschaftliche Aufmerksamkeit und Forschergeist können unsere Vorstellung von der Welt verändern. Der Biologe Stefano Mancuso lässt in seinem neuen Buch Botaniker, Genetiker und Philosophen, aber auch Landwirte und schlichte Liebhaber aus fünf Jahrhunderten Revue passieren, denen aus inbrünstiger Beschäftigung mit der Welt der Pflanzen entscheidende Entdeckungen gelangen. 


Wahre »Amateure« sind sie alle, die als »liebende Forscher« einen neuen Blick wagten und damit zu Pionieren wurden. Mancusos inspirierende Anthologie der Begeisterung und zugleich selbst ein überzeugendes Plädoyer dafür, die Naturforschung aus den Händen der Molekularbiologen zu erretten.


Samstag, 11. März 2017

Rezension So, wie die Hoffnung lebt von Susanna Ernst

Format: Kindle Edition 
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 480 Seiten 
Verlag: Feelings (11. November 2015) 
Reihe: Nein
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung: Als sich Katie und Jonah kennenlernen, geschieht ein kleines Wunder: Der sensible Junge dringt mit viel Einfühlungsvermögen und seinem außergewöhnlichen Talent für die Malerei zu dem Mädchen durch, das sich nach einer fürchterlichen Familienkatastrophe von allem zurückgezogen hat und verstummt ist. Katie beginnt wieder zu sprechen. Doch als aus ihrer Freundschaft viele Jahre später zarte Liebe keimt, schlägt das Schicksal erneut zu …



Dienstag, 7. März 2017

Rezension Secret Fire 02: Die Entfesselten von C.J. Daugherty

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten 
Verlag: Oetinger (20. Februar 2017) 
Sprache: Deutsch 
Empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre 
Reihe: Ja  |  Band 2 von 2 
Originaltitel: The Secret Fire 2 

Kurzbeschreibung: Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am meisten fürchten, um nicht zu verlieren, was sie am meisten lieben.


Sonntag, 5. März 2017

Rezension Nightmares 03: Die Stunde der Ungeheuer von Jason Segel und Kirsten Miller

Gebundene Ausgabe: 384 Seiten 
Verlag: Dressler (20. Februar 2017) 
Sprache: Deutsch 
Empfohlenes Alter: 11 - 12 Jahre 
Reihe: Ja  |  Band 3 von 3 
Originaltitel: Nightmares (3) 

Kurzbeschreibung: Furioses Finale mit Gänsehautgarantie! Mit seinen eigenen Albträumen kommt Charlie inzwischen gut zurecht. Was aber tun, wenn man plötzlich in einen fremden Traum gerät? Seit Kurzem landet Charlie nämlich in ICKs Träumen. Dabei hatte er gehofft, dieses seltsame Zwillingsmädchen, das mit seiner Schwester die Anderwelt fast zerstört hätte, endlich los zu sein. Charlie ist sich sicher: Die beiden führen auch dieses Mal nichts Gutes im Schilde. Abschluss der Trilogie mit Suchtfaktor und genialer Gänsehaut-Garantie von Hollywood-Star Jason Segel: Spannung, Abenteuer und Freundschaft in einer fantastischen Alptraumwelt!



Freitag, 24. Februar 2017

Rezension Nur eine Liste von Siobahn Vivian


Gebundene Ausgabe: 416 Seiten 
Verlag: Ravensburger Buchverlag (1. Dezember 2012) 
Sprache: Deutsch 
Reihe: Nein 
Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

Kurzbeschreibung: Jedes Jahr wird an der Mount Washington Highschool eine Liste veröffentlicht, die acht Mädchen zu den hübschesten oder hässlichsten ihres Jahrgangs kürt. Aber nicht nur für die vermeintlich hässlichsten Mädchen ist die Nominierung eine schwere Bürde. Alle Mädchen müssen plötzlich Häme oder Neid ertragen. Fast scheint es so, als habe die Liste die ganze Schule vergiftet. Doch vor allem im Leben der acht Auserwählten entfaltet sie ihre zerstörerische Kraft. Wer ist ihr Verfasser? 


Mittwoch, 22. Februar 2017

Rezension Götterfunke 01: Liebe mich nicht von Marah Woolf

Gebundene Ausgabe: 464 Seiten 
Verlag: Dressler (20. Februar 2017) 
Sprache: Deutsch 
Reihe: Ja  |  Band 1 con 3? 
Empfohlenes Alter: 12+ 

Kurzbeschreibung: Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?


Montag, 20. Februar 2017

Must-Haves im März 2017 ❤




Ich merke förmlich, wie der Frühling schreit und seine Pfoten ausstreckt. Und es ist so schön endlich wieder die Sonne zu sehen. 

Auch die Must-Haves im März sind ein wahrer Sonnenschein.



Samstag, 18. Februar 2017

Rezension P.S. I Still Love You von Jenny Han

Taschenbuch: 336 Seiten 
Verlag: Carl Hanser Verlag  (30. Januar 2017) 
Sprache: Deutsch 
Reihe: Ja  |  Teil 2 von 3 
Empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre 
Originaltitel: P.S. I still love you

Kurzbeschreibung: Die 16-jährige Lara Jean hatte nie ernsthaft vor, sich in den gut aussehenden Peter zu verlieben. Ihre Beziehung sollte nur vorgetäuscht sein, um seine Exfreundin eifersüchtig zu machen. Aber dann werden die beiden tatsächlich ein Paar?–?auf einer Skifreizeit der Schule küssen sie sich überraschend. Dass sie zusammen im Whirlpool gefilmt werden: peinlich. Dass das Video plötzlich in der ganzen Schule kursiert: ein Desaster. Und dass sich John auf Laras letzten Liebesbrief meldet, macht das Chaos perfekt – denn kann man in zwei Jungen gleichzeitig verliebt sein? Die charmante Fortsetzung des Bestsellers "To all the Boys I`ve loved before" ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden, die Liebe und den Liebeskummer.


Sonntag, 5. Februar 2017

Rezension Jetzt, Baby von Julia Engelmann [Hörbuch]

Format: Audio CD 
Verlag: der Hörverlag; Ungekürzte Lesung (17. Oktober 2016) 
Gesprochen von: Julia Engelmann
Sprache: Deutsch 

Kurzbeschreibung: Lass uns das Leben leben! So zauberhaft und schwungvoll wie ein bunter Konfettiregen.
Sie findet Worte für das Lebensgefühl einer ganzen Generation: Julia Engelmann. Ihr Text One Day wurde ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg im Internet, ihre Tourabende sind ausverkauft, ihr Sound und ihre Sprache sind so einzigartig wie berühmt. In diesen neuen Texten geht es darum, wie wir unser Glück in die Hand nehmen, Träume wahr machen und uns dabei selbst treu bleiben. So berührend wie ehrlich slamt Julia im Studio, mal stimmen ihre Worte nachdenklich, mal reißen sie den Hörer einfach mit: Lass uns Glücksmomente feiern, im bunten Konfettiregen tanzen und das Leben leben – jetzt, Baby!

Montag, 30. Januar 2017

Rezension Chin up, Nina! von Elli Minz


Format: Kindle Edition 
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 433 Seiten
Reihe: Nein
Sprache: Deutsch 

Kurzbeschreibung: Nina und Sally sind zwei Freundinnen aus Köln. Sie bekommen die einmalige Chance, in einer renommierten Modelagentur zu arbeiten. Voller Elan stürzen sie sich in das neue Leben in der Nachbarstadt. Was als Traumjob beginnt, verwandelt sich flugs in eine körperliche und seelische Tortur, welche die Freundschaft der beiden Models auf eine harte Probe stellt. Jonas, ein philosophierender Taxifahrer, verliebt sich in Nina. Und weil sie in einer völlig anderen Liga spielt, bringt er nicht den Mut auf, ihr seine Gefühle zu offenbaren. Er fängt an, der Unerreichbaren Liebesgedichte zu schreiben

Quelle: Amazon  |  Elli Minz


Dienstag, 24. Januar 2017

Rezension Ice - Hüter des Nordens von Sarah Beth Durst

Broschiert: 320 Seiten 
Verlag: Lyx; Auflage: 1. (9. Februar 2012) 
Sprache: Deutsch 
Reihe: Nein
Originaltitel: Ice 

Kurzbeschreibung: Die junge Cassie lebt mit ihrem Vater auf einer Forschungsstation in der Arktis. Ihre Mutter ist angeblich bei ihrer Geburt gestorben, doch Cassie wächst mit rätselhaften Geschichten über ihren Tod auf. Kurz vor Cassies achtzehntem Geburtstag kommt es zu einer merkwürdigen Begebenheit: Cassie trifft auf einen Eisbären, der zu ihr spricht und ihr berichtet, dass die alten Legenden wahr sind. Ihre Mutter ist noch am Leben und wird in der Festung der Trolle gefangen gehalten. Doch um sie zu befreien, muss Cassie den Eisbären heiraten, der sich des Nachts in einen Menschen verwandelt. Zwischen Cassie und dem magischen Wesen entwickelt sich eine zarte Liebe, die jedoch von einem geheimnisvollen Fluch bedroht wird ...


Sonntag, 22. Januar 2017

Rezension Solange wir lügen von E. Lockhart

Format: Kindle Edition 
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 320 Seiten 
Verlag: Ravensburger Buchverlag (1. September 2015) 
Reihe: Nein 
Sprache: Deutsch 

Kurzbeschreibung
Eine wohlhabende Familie. 
Ein Mädchen ohne Erinnerung 
an die letzten beiden Sommer. 
Vier Jugendliche, deren Freundschaft 
in einer Katastrophe endet. 
Ein Unfall. 
Ein schreckliches Geheimnis. 
Nichts als Lügen. 
   Wahre Liebe. 
                                 Die Wahrheit.


Samstag, 21. Januar 2017

Must-Haves im Februar 2017 ❤




ENDLICH!
Habe ich mal wieder die Nerven 
einen Must-Haves Post zu schreiben.
Und vielleicht schaffe ich es ja auch mal in einem Monat auch mal wirklich ALLE Must-Haves zu lesen. Das wäre doch mal ein guter Vorsatz. :D



Sonntag, 15. Januar 2017

Rezension Königreich der Schatten 01: Die wahre Königin von Sophie Jordan

Format: Kindle Edition 
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 249 Seiten 
Verlag: HarperCollins (9. Januar 2017) 
Reihe: Ja  |  Teil 1 von 2 
Sprache: Deutsch 

Kurzbeschreibung: Tiefe Finsternis, die seit siebzehn Jahren über dem Reich Relhok liegt, und die dicken Mauern ihres Turms - etwas anderes kennt Luna nicht. Sie muss sich verstecken, damit die Welt sie für tot hält, nachdem ein Verräter ihre Eltern ermordete, um sich der Krone zu bemächtigen. Als sie fliehen muss, weil ihr Leben in Gefahr ist, hilft ihr der Waldläufer Fowler. Er erfüllt ihre dunkle Welt mit Licht, doch nicht einmal ihm darf sie sagen, dass sie die wahre Königin Relhoks ist. Denn der neue König sucht nach ihr, um sicherzustellen, dass sie niemals ihren Thron besteigen wird.



Montag, 9. Januar 2017

Rezension Girl Online 03: Solo für Girl Online von Zoe Sugg

Broschiert: 416 Seiten 
Verlag: cbj (28. November 2016) 
Sprache: Deutsch 
Empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren 
Reihe: Ja  |  Teil 3 von ? 
Originaltitel: Girl online 

Kurzbeschreibung: Nach einer ziemlich schwierigen Zeit auf Tour mit ihrem Rockstar Noah weiß Penny eines sehr genau: Sie will ihre eigenen Wege gehen. Noah ist einfach abgetaucht, und niemand weiß, wo er sich aufhält. Auch Penny nicht. Seit Wochen hat sie nichts von ihm gehört. Für sie wird es Zeit, wieder in ihr normales Leben zurückzufinden. Doch sie igelt sich ein. Da kommt eine Einladung nach London gerade recht: Megan hat dort an einer berühmten Schauspielschule angefangen und stellt Penny ihren Freundinnen vor. Der schüchternen Posey Tipps gegen Lampenfieber zu geben, ist für Penny eine willkommene Ablenkung. Aber ist auch der bezaubernde Callum aus Schottland die richtige Art von Ablenkung? Und hat Penny wirklich mit Noah abgeschlossen, wenn die Erinnerung an ihn sie an jeder Ecke einholt?



Samstag, 7. Januar 2017

EIN JAHR VOLLER LEIDENSCHAFT - Rezension Calendar Girl 04: Ersehnt von Audrey Carlan

Broschiert: 432 Seiten 
Verlag: Ullstein Taschenbuch (18. November 2016) 
Sprache: Deutsch 
Reihe: Ja  |  Teil 4 von 4 
 
Kurzbeschreibung: Mia hat ihren Auftrag erfüllt, die Schulden ihres Vaters sind bezahlt. Sie kann sich ihren Job nun aussuchen und verbringt den Oktober in ihrer neuen Heimat Malibu - an der Seite des Mannes, den sie liebt. Doch den lassen die Schatten der Vergangenheit nicht los. Mia muss um ihr gemeinsames Glück kämpfen. Und auch in Mias eigenem Leben fehlt ein wichtiges Puzzleteil. Wird sie es finden und ihr vor langer Zeit verwundetes Herz heilen können?

Quelle: Ullstein  |  Facebook-Seite des Verlags


Sonntag, 1. Januar 2017

Top 10 in 2016! ❤ | Was möchte ich 2017 lesen?


Yippi es ist wieder so weit. :)
Der Jahresrückblick steht an.
Und die 10 tollsten, von mir gelesenen
Bücher in 2016, stehen bereit von euch 
gesehen zu werden.

Es ist mal wieder sehr Jugendbuchlastig.
Ich glaube sogar noch mehr als letztes Jahr.
Allerdings nehme ich mir auch fest vor,
mehr in diesem Bereich zu lesen, weil ich mich
oft und gerne durch gehypte Bücher ablenken lasse.

Also, los geht's!